Vedes Anleihe

Ekosem-Agrar AG: Russisches Rating läuft aus

Ekosem-Agrar AG / Schlagwort(e): Rating
Ekosem-Agrar AG: Russisches Rating läuft aus

04.08.2021 / 19:40 CET/CEST
Veröffentlichung einer Insiderinformation nach Artikel 17 der Verordnung (EU) Nr. 596/2014, übermittelt durch DGAP - ein Service der EQS Group AG.
Für den Inhalt der Mitteilung ist der Emittent / Herausgeber verantwortlich.


Ekosem-Agrar AG: Russisches Rating läuft aus

Walldorf, 4. August 2021 - Die Ekosem-Agrar AG gibt bekannt, dass das von der russischen Ratingagentur Expert RA im August 2020 an die Ekosem-Agrar AG vergebene Unternehmensrating ruBBB+ ausgelaufen ist und somit zurückgezogen wurde. Das Rating hatte eine Gültigkeit von zwölf Monaten und kann zum jetzigen Zeitpunkt nicht erneuert werden, da ein geprüfter konsolidierter IFRS-Abschluss für das Geschäftsjahr 2020 noch nicht veröffentlicht wurde.

Zwar hatte die Ekosem-Agrar AG bereits vorläufige Zahlen für das Geschäftsjahr 2020 sowie ein Update für das erste Halbjahr 2021 veröffentlicht, eine neue Ratingentscheidung ist nur auf Basis eines geprüften Konzernabschlusses für das Geschäftsjahr 2020 möglich, der derzeit noch aussteht.

Sobald die Prüfung des Konzernabschlusses 2020 abgeschlossen werden konnte, wird der Vorstand das Gespräch mit Expert RA wieder aufnehmen, um den Rating-Prozess erneut zu starten.
 

Kontakt

Ekosem-Agrar AG

Adrian Schairer // T: +7 920 449 17 12 // E: ir@ekosem-agrar.de

Irina Makey // Johann-Jakob-Astor-Str. 49 // 69190 Walldorf // T: +49 (0) 6227 3585 919 //
E: irina.makey@ekosem-agrar.de // www.ekosem-agrar.de
 

Presse / Investor Relations

Fabian Kirchmann, Anna-Lena Mayer // IR.on AG // T: +49 (0) 221 9140 970 //
E: presse@ekosem-agrar.de


04.08.2021 CET/CEST Die DGAP Distributionsservices umfassen gesetzliche Meldepflichten, Corporate News/Finanznachrichten und Pressemitteilungen.
Medienarchiv unter http://www.dgap.de



show this
[zurück]

Webcasts

Metalcorp Group B.V.

Mittwoch, 19. Juni 2013 um 15:00 Uhr

Hier gehts direkt zum Webcast

Karlie Group GmbH

Dienstag, 18. Juni 2013 um 15:00 Uhr

Hier gehts direkt zum Webcast